SpektroChrom 2er Brillen-Set Grün (G) und Magenta (M)

SpektroChrom 2er Brillen-Set Grün (G) und Magenta (M)

Die Sketro-Chrom Farbbrillen Grün und Magenta Spektro-Chrom ist ein Farbtherapie Ansatz, der schon über 100 Jahre im Einsatz ist. Die...
89,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 - 5 Tage

SpektroChrom 2er Brillen-Set Grün (G) und Magenta (M)

Die Sketro-Chrom Farbbrillen Grün und Magenta

Spektro-Chrom ist ein Farbtherapie Ansatz, der schon über 100 Jahre im Einsatz ist. Die Farbkombination Grün und Magenta hat dabei eine zentrale Rolle. Im Spektro-Chrom Ansatz ist Grün das Farbzentrum und Magenta die Gegenfarbe zu Grün.

Diese Eigeneschaften werden den Farben nach der Spektro-Chrom Farbtherapie zugeschrieben:

Die Farbe Grün sorgt für körperliches Gleichgewicht. Zudem wird die Hirnanhangsdrüse angeregt, was eine ausgleichsschaffende Wirkung mit sich bringt. Grün regt die Muskel- und Gewebeneubildung an und zerstört Mikro-Organismen, Krankheitskeime und Bakterien. Daher wird der Farbe Grün auch eine reinigende oder desinfizierende Wirkung zugesprochen. Die Farbe Grün hat eine harmonisierende Wirkung auf die Organe Körper, Gehirn und Hypophyse.

Die Farbeigenschaft der Farbe Magenta ist zirkulatorisch. Die Gegenfarbe von Magenta ist Grün. Im Affekt- und Gefühlsbereich hat die Farbe Magenta eine ausgleichende Wirkung und ist zudem Aurastärkend. Stärkend und harmonisierend wirkt die Farbe Magenta auch für das Herz, das Blutkreislaufsystem, die Nieren, das Fortpflanzungssystem und die Seele.

Die Sketro-Chrom Farbbrillen Grün und Magenta Spektro-Chrom ist ein Farbtherapie Ansatz, der... mehr
SpektroChrom 2er Brillen-Set Grün (G) und Magenta (M)

Die Sketro-Chrom Farbbrillen Grün und Magenta

Spektro-Chrom ist ein Farbtherapie Ansatz, der schon über 100 Jahre im Einsatz ist. Die Farbkombination Grün und Magenta hat dabei eine zentrale Rolle. Im Spektro-Chrom Ansatz ist Grün das Farbzentrum und Magenta die Gegenfarbe zu Grün.

Diese Eigeneschaften werden den Farben nach der Spektro-Chrom Farbtherapie zugeschrieben:

Die Farbe Grün sorgt für körperliches Gleichgewicht. Zudem wird die Hirnanhangsdrüse angeregt, was eine ausgleichsschaffende Wirkung mit sich bringt. Grün regt die Muskel- und Gewebeneubildung an und zerstört Mikro-Organismen, Krankheitskeime und Bakterien. Daher wird der Farbe Grün auch eine reinigende oder desinfizierende Wirkung zugesprochen. Die Farbe Grün hat eine harmonisierende Wirkung auf die Organe Körper, Gehirn und Hypophyse.

Die Farbeigenschaft der Farbe Magenta ist zirkulatorisch. Die Gegenfarbe von Magenta ist Grün. Im Affekt- und Gefühlsbereich hat die Farbe Magenta eine ausgleichende Wirkung und ist zudem Aurastärkend. Stärkend und harmonisierend wirkt die Farbe Magenta auch für das Herz, das Blutkreislaufsystem, die Nieren, das Fortpflanzungssystem und die Seele.

Zuletzt angesehen